Des Kaisers neue Kleider

von Hans Christian Andersen
Anstatt sich ums Volk zu kümmern beschäftigt sich der Kaiser lieber mit seiner Garderobe. Er will von allen bewundert werden. Riesige Kleiderschränke, Unsummen verprasst er für Kleider nach dem neuesten Schrei. Zwei gerissene Schneider behaupten, ganz spezielle Kleider herstellen zu können: Kleider, die nur für kluge Menschen sichtbar seien, nicht aber für dumme. Solche will der Kaiser unbedingt haben.....

Mo 15.07.2019 Adelberg Klosterhof 15:00 7